„Meine Ideallinie … kommt drauf an.“

Ob kurvenreiche Strecke, starker Anstieg oder regennasse Fahrbahn – Georg Lang ist mit seinem Formel Renault für jedes Rennen neu auf der Suche nach seiner individuellen Ideallinie. Keine Strecke gleicht der anderen, immer wieder wechseln die Rahmenbedienungen und trotzdem gelingt es ihm, das Set Up seines Autos an die Gegebenheit anzupassen.

Genauso verhält es sich mit dem xetto®. Ob als Transportmittel für bis zu 250 kg schwere Reinigungsroboter, als mobile Werkbank bei der Wartung von Maschinen oder als Montagehilfe beim Einbau eines 100 kg schweren Motors, der xetto® erleichtert seinem Nutzer durch seine Vielseitigkeit auf unterschiedlichste Weise den Arbeitsalltag. Auch hier gibt es nicht nur eine mustergültige Idealanwendung, sondern eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Möchten Sie diese entdecken, dann schauen Sie doch einfach einmal auf unserer Website www.xetto.de vorbei und machen sich selbst ein Bild.

xetto® bewegt

Mit dem xetto® können Lasten bis 250 Kilogramm einfach, gesundheitsschonend und ohne kräftezehrenden Aufwand  befördert werden. Dank seiner 160 mm großen Rollen überwindet er Bodenschwellen und andere Unebenheiten bis zu 25 mm problemlos. Ladekanten, Stufen und vergleichbare Hindernisse meistert er bis zu einer Höhe von 800 mm. Die 1.175 mal 800 mm große Ladefläche bietet Platz für die Dinge des Arbeitsalltags, welche es zu transportieren gilt. Mittels der Feststellbremsen wird er gegen Wegrollen gesichert. Spezielles Zubehör zum xetto® sorgt für eine Optimierung der Einsatzbedingungen, beispielsweise gegen Schmutz und Feuchtigkeit, und einen sicheren Transport.

xetto® hebt

Schwere Maschinen und Material hebt der xetto® auf eine Höhe von über einem Meter. Werkzeug und Material sind somit ergonomisch und kräftesparend in Sicht- und Arbeitshöhe einsetzbar. Damit wird der xetto® vor Ort zu einer mobilen Montagehilfe oder einem höhenverstellbaren Arbeitstisch.

xetto® verlädt

Das Herzstück des xetto® stellt das leistungsstarke System aus Mikro-Hydraulik und Kinematik dar. Zum Beladen hebt der xetto® seine Fracht auf bis zu 800 mm Ladekantenhöhe
in das Fahrzeug, „klettert” hinterher und findet unter der Ladung seinen Platz. Ebenso einfach ist das Entladen: Der xetto® fährt aus dem Fahrzeug heraus und verschafft
sich einen festen Stand. Die Fracht lässt sich so bequem wieder ausladen und vor Ort bewegen.

 

 

… und fährt mit.

Wer den xetto® einmal ausprobieren möchte, hat die Chance ihn bei einem unserer deutschlandweit vertretenen Händlern zu testen. Folgen Sie hierzu einfach diesem Link: https://xetto.com/de/haendlersuche

(Das Transport- & Beladesystem xetto® ist eine Innovation des HOERBIGER Konzerns. Auf der Grundlage umfassender Kompetenz im Bereich der Hydraulik, mit den Qualitätsstandards und der Erfahrung aus der Entwicklung und Serienproduktion automotiver Schlüsselkomponenten, hat HOERBIGER den xetto® entwickelt. )